Slider

Vergünstigte Abgabe von FFP2-Masken an Risikogruppen

Menschen, die zur Risikogruppe gehören, bekommen bei einer Eigenbeteiligung von zwei Euro einen Sechser-Pack in der Apotheke. Ein erster Berechtigungsschein ist bis zum 28. Februar gültig. Der Zweite kann vom 16. Februar bis zum 15. April eingelöst werden.

Habe ich Anspruch auf vergünstigte Schutzmasken?

Ein Anspruch auf Schutzmasken besteht, wenn Sie das 60. Lebensjahr vollendet haben oder bei ihnen eine der folgenden Erkrankungen oder einer der folgenden Risikofaktoren vorliegt:

  • chronisch obstruktive Lungenerkrankung oder Asthma bronchiale
  • chronische Niereninsuffizienz Stadium ≥ 4
  • Diabetes mellitus Typ 2
  • stattgefundene Organ- oder Stammzellentransplantation
  • chronische Herzinsuffizienz
  • Demenz oder Schlaganfall
  • metastasierte Krebserkrankungen
  • Trisomie 21
  • Risikoschwangerschaft

Sie müssen hierfür nichts tun. Die Krankenkassen senden die Coupons für die FFP2-Masken automatisch an ihre berechtigten Mitglieder.

  1. Personen ab 75 Jahren
  2. Personen ab 70 Jahren und Personen mit einer Risikoerkrankung.
  3. Personen ab 60 Jahren

Erweiterte AHA-Regeln beachten

Eine FFP2-Maske richtig angewendet bietet zwar einen sehr guten, aber keinen 100%-igen Schutz! Beachten Sie auch mit FFP2-Maske die Abstands- und Hygiene-Regeln und schränken Sie – insbesondere im Verdachtsfall – Ihre sozialen Kontakt ein

Anwendungshinweis FFP2-Masken:

  • Vor dem Öffnen der Schutzfolie Hände gründlich (min. 20-30 Sekunden mit Seife) waschen bzw. desinfizieren
  • Beim Aufsetzen der Maske diese nur an der Außenseite berühren
  • Maske öffnen und Nasenbügel vorformen
  • Maske mit Hilfe der Bänder hinter den Ohren fixieren
  • Nasenclip mit beiden Zeigefingern anpassen
  • Dichtsitz der Maske prüfen (Bartwuchs behindert Dichtigkeit)
  • Vermeiden Sie während des Tragens das Anfassen und Verschieben der Bedeckung
  • Beim Absetzen an den seitlichen Bändern anfassen, nicht die Außenseite der Maske berühren
  • Hängen Sie die Maske zum Aufbewahren an einem Bügel oder Haken auf, wo sie kontaktlos trocknen kann, gut belüftet (nicht waschen!)
  • Nach dem Abnehmen gründlich Hände waschen
  • Wechseln Sie die Maske bei Durchfeuchtung
  • Entsorgen Sie die Maske spätestens bei Verschmutzung oder Beschädigung
beitragsbild_ffp2-masken

Öffnungszeiten

Montag -  Freitag:
08.30 - 13.00 Uhr
14.30 -18.30 Uhr

Samstag: 08.30 -13.00 Uhr

Notdienstkalender

Den Notdienstkalender der Apotheken im Umkreis finden Sie hier: